Die Schule läuft hier nun auch schon seit einigen Tagen und es wird von Tag zu Tag etwas anstrengender. Die ersten Test oder hier auch Quiz genant sind schon geschrieben. In anderen werden es viele Hausaufgaben und einzureichende Sache. Außerhalb der Schule erlebt man auch nette Sachen. Das Wetter spielt wie im April verrückt, den einen Tag ist es war bis 28°C und am nächsten Tag schüttet es aus Badewannen, sodass man auch mit Regenschirm nass wird. Langsam hat sich alles in einen Alltag eingefunden und jeder hat seine Aufgaben im Haushalt.
Letzte Woche wart ich für einen Tag in der Hauptstadt Halifax für die "Orientation".

Orientation mit meiner mexikanischen Freundin Danna:














Der alltägliche Gang mit Coco:















Schule/Pause:


Der Bär war ein Geschenk meiner Gastschwester (find den knuffig):
Am Sonntag haben wir diese Farm besichtigt:


Die erste richtige Hausaufgabe, die auch benotet wurde: 



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Dezember 2017